Montag, 8. September 2008

Whiff of Joy

...

Am Freitag habe ich meine neuen Whiff of Joy Motive bekommen. Ich find sie so zauberhaft. Und gestern habe ich dann gleich mal eine Karte damit gemacht.
Ich habe hier auch tatsächlich wieder Scrappapier benutzt *selberstaun*, ich finde dadurch wirkt eine Karte gleich viel "voller"...oder ich bilde es mir ein.
Coloriert habe ich mit Distress und Twinklings...


Stempel: Whiff of Joy, Heidi Swapp, LeLo Design
Stempelkissen: Ancient page chocolate, Versafine vintage sepia, Adirondack caramel
Sonstiges: Spellbinder Ovale, Quickutz Borderstanze, Ribbon, Primas, Brad
...

Kommentare:

bastelzauberin hat gesagt…

Nancy deine Karte ist ein Traum ..umfall... einfach zauberhaft und die Farbkombi ,,,so süß.
Ja die Karte wirkt durch Scrappapier wirklich voller.

Liebe Grüße
Silke

~Sorellina~ hat gesagt…

Also ich mag deine komplett gestempelten Karten super gerne ;) Aber auch eine Version mit Scrappapier hat doch was und deine Version ist toooooooll!

LG
Sabs

Manu hat gesagt…

Die Karte ist einfach der Hammer! Lg Manu
Das Motiv hab ich mir auch bestellt, ist aber noch nicht da (Italienische Post)

bettylein hat gesagt…

mir gefällt die karte sehr gut....auch wenns scrappapier ist...schaut echt zuckersüss aus!
lg betty

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Ne, bildest du dir nicht nur ein, ich finde auch, sie wirkt voller. Aber nicht zu voll, genau richtig und du hast so super schön coloriert *schwärm*

Liebe Grüße, Nadine

Sinikka hat gesagt…

Den stempel hast du super schön coloriert!!!
Und eine sehr gute wahl von papier.
Mach es aber wenn du dein eigenes papier bestempelst. Wirde immer etwas neidich. Werde es aber mal selber versuchen.
LG Sinikka

Sandra hat gesagt…

Wie klasse deine Karte ist. Die Motive von Whiff of joy sind aber auch herzallerliebst.