Freitag, 21. November 2008

Schachtel für Zigaretten

Eine Schachtel für Zigaretten habe ich auch noch für meinen Wichtelkind gemacht, ich denke es sieht ja doch schöner aus als so eine normale Schachtel :o)
Ich habe die Schachtel aus Graupappe gebaut und mit eingefärbten Papier überzogen, welches ich dann bestempelt habe. Anschließend wurde sie noch mit Lack bestrichen.
Sie ist nicht sooo perfekt...aber ich übe weiter...hihi
Alle Tips und Tricks könnt ihr bei Betty nachlesen. ;o)




Stempel: Penny Black, Hero Arts, Stempelglede
Stempelkissen: Ancient page chocolate u. schwarz, Versamagic aegaen blue
Sonstiges: Spellbinders Kreise, Quickutz Blume und Alphabet

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

haha schnattchen, du und deine graupappe. die zieht sich hier wie ein roter faden durch .grins. bitte eine anleitung die idee ist sooo super

Jenny hat gesagt…

Na Mensch... die Box dann auch noch passend dazu, da wird Frau Heike sicher aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!
Und so superpraktisch, wenn man Raucher ist, zack... ist die häßliche Schachtel schwuppdiwupp verschwunden!
Schön!

Bussi, Schwester J.

daxl hat gesagt…

Wow, echt toll geworden, Nancy!
Lg, Dagmar