Freitag, 25. September 2009

Adressbuch


An diesem kleinen Adressbuch habe ich die letzten zwei Abende lang rum gewerkelt. Es musste recht schnell gehen, denn ich brauche es schon morgen zum Verschenken. Meine kleine Schwester hat Geburtstag und sie wünschte sich Geld, aber ich wollte nicht nur so einen doofen Umschlag überreichen. Ich habe überlegt was sie vielleicht gebrauchen könnte und so hab ich ihr dann dieses Büchlein gemacht.
Es ist komplett aus Graupappe gebaut und mit bestempelten Papier überzogen. Anschliessend habe ich es noch mit Klarlack lackiert. Die Seiten wurden mit den Spellbinders Labels gemacht, das erspart die Schnibbelei :o) Demnach ist es nicht sehr gross, ca. 13x9 cm und passt somit in jede Handtasche.
Leider ist mir die Coloration nicht sooo gaaanz geglückt, das Gesicht ist etwas fleckig *seufz*.
Beschriftet wird es auch noch..hihi...
Ich hoffe meiner Schwester gefällt es...


Kommentare:

Antje hat gesagt…

Ganz sicher wird es ihr gefallen, es ist ein suesse Buch geworden!

zonnenplume hat gesagt…

Och das ist ja total schön, das Adressbüchlein! Gefällt mir richtig gut. Wird sich Deine SChwester bestimmt riesig drüber freuen!
LG
Bärbel

Alex hat gesagt…

Wunderschön! Da freut sich deine Schwester sicher darüber!
lg
Alex

Jenny hat gesagt…

Och ist das schnuckelig... das gefällt hunnertpro! Und wenn nicht, nehm ich´s doch glatt *kicher*

Liebste Grüße,
Schwester J.

Simone hat gesagt…

Ich find's supersüß! Ein tolles kleines Geschenk, und absolut praktisch für die Handtasche.

Liebe Grüße
Simone

Franziska hat gesagt…

wie schön es geworden ist. Ich bin sicher, es gefällt ihr. Super Idee mit den Spellbinders-Seiten.