Montag, 15. November 2010

Winter im Glas

Nachdem meine Lust am Stempeln scheinbar ein wenig zurückgekehrt ist, habe ich am Wochenende wirklich wieder etwas geschafft *freu*

Ich habe hier den Winter in einem alten Weckglas eingefangen, solche Gläser (nur anders dekoriert) hab ich jetzt schon ein paar Mal gesehen und fand es total niedlich :o)
Hierfür habe ich wieder den kleinen Schneemann hergenommen, der passte optimal ins Glas und damit er nicht so alleine im Schnee steht, hab ich noch die kleine Schnecke mit reingesetzt.
Der "Schnee" ist aus eine Art Granulat, das hatte mir mein Mann mal von der Arbeit mitgebracht. Der Hintergrund glitzert ein wenig, leider kann man das nicht erkennen. Und dann vergaß ich, das der 3D Schnee die Copicfarbe aufnimmt :o( , aber da wars schon passiert....
Am Ende hat das Glas noch ein kleines Schleifchen bekommen und fertig war es.






Kommentare:

Anonym hat gesagt…

süß
LG MSBine

Kleine85 hat gesagt…

Das ist eine super süße Idee und sieht als Deko echt klasse aus!

LG, Tanja

Swaantje hat gesagt…

Ach wie süß schaut das aus!
Knuffig...einfach schön!

Das ist total süß,Nancy!!
Wünsche dir von Herzen ganz "viel Lust" aufs Stempeln..
Wünsche mir das Gleiche auch rasch ;o)
Bei mir ist es auch weniger geworden,aber das ändern wir beide jetzt ,hm.. ;o)

*knuddels*
Swaani

Jenny hat gesagt…

Hey schön sieht das aus! Hast ja nun genug Platz, um alles mit Deko vollzustellen ;-)
Da fällt mir ein, vor meiner Tür ist immernoch Frühlingsdeko *hüstel*... wenn der Keller nur nicht sooooo weit weg wäre mit der passenden Deko *g*

LG, Schwester J.

Riet hat gesagt…

This is so gorgeous Nancy.

Hugs Riet.x

Anonym hat gesagt…

Oh, ist das süß! Das hast du toll gemacht!
Liebe Grüße - Nina

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Egal, daß der Schnee die Farbe angenommen hat. Ich finde es auf jeden Fall ein super Arrangement und eine tolle Idee.

Liebe Grüße, Nadine

Tammi hat gesagt…

I love winter jars, your scene is fabulous, too cute!