Freitag, 19. September 2014

Zur Einschulung

Am Dienstag ist mein kleiner Neffe in die Schule gekommen, er war ganz aufgeregt und ein wenig
verunsichert was da nun alles passiert. Aber ich denke, seine erste Woche hat er gut überstanden und freut sich jetzt ein Schulkind zu sein.
Da wir ihn heute besuchen fahren, habe ich eine Kleinigkeit gebastelt. Ein anderes Geschenk gibt es natürlich auch noch....
Aus Erfahrung weiss ich, das in den Schultaschen meistens die Schere und der Kleber immer "herumfliegen", da sie wohl aus Faulheit einfach hineingeworfen werden.
So habe ich damals für meinen Sohn auch eine Schachtel gemacht und dann hat es wunderbar geklappt, Schere und Kleber waren immer schön aufgeräumt :o)
Also dachte ich mir, so etwas kann der kleine Marvin auch gebrauchen. Passend dazu noch ein
Lesezeichen.
Die tollen Stanzen sind wieder von Taylored Expressions.
Vielleicht freut er sich ein wenig :o)
 
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!!
Liebe Grüsse
Nancy










Kommentare:

Lexys hat gesagt…

Oh wunderschön!!
Also die Schneckchen hat Andrea gar nicht, ungerecht *grummel*
=)

Liebe Grüße
Sylke

Steffi75 hat gesagt…

Oh Nancy,

die sind sowas von Megaoberhammermäßig genial! Perfekt für den Schulanfang. Hoffe die gibts irgendwann mal bei Andrea als Gummis. Ich würde mich riesig freuen! Und dazu dann noch die Schnecke zur bestandenen Prüfung. Das wäre doch was. :-)

LG Steffi