Dienstag, 16. Dezember 2008

Zwischen all den Weihnachtsvorbereitungen habe ich gestern abend mal wieder ein Kärtchen gemacht. Dieses ist aus den großen Spellbinders Rechtecken entstanden, gesehen habe ich das bei Betty. Ich finde die Rechtecke wie geschaffen dafür, denn die Karte ist trotzdem recht gross...
Geglitzert hab ich auch wieder :o)

Stempel: Vielseidig, Stampendous, Whiff of Joy
Stempelkissen: Ancient page schwarz, Versamagic pretty petunia, Brilliance moonlight white
Sonstiges: Spellbinders Rechtecke, Ribbon, Schneeflockenstanzer, Stickles

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Deine Karte ist total schön - sie hat was ganz besonderes.

betty hat gesagt…

ui, die ist ja schön geworden :) und die Farben find ich auch toll, schaut klasse aus!

~Sorellina~ hat gesagt…

Total schön....ich finde sie richtig süß Nancy!

LG
Sabs

Kimba-Slydog hat gesagt…

Einfach traumhaft!!!

LG,
Nicole

zonnenplume hat gesagt…

Die Karte ist einfach zuckersüß!

Knoermel hat gesagt…

Zuckersüß. Ich steh ja eigentlich so gar nicht auf Glitzer, aber bei Dir sieht das immer total genial aus.

LG
Bettina

Jenny hat gesagt…

Boah, die Form ist ja echt chic! Eine richtig schöne Karte! Da fällt mir ein, dass ich noch gar keine Weihnachtskarten für heuer mitgenommen habe, also pack mal schnell was bis Samstach zusammen ;-)

LG, Jenny-Schwester

Swaantje hat gesagt…

Hallo Nancy,

deine Karte ist ja wunderschön!*umfall*

Die Karten-Form ist für Weihnachten geradezu wie die Faust im/am/ans Auge...oder so ähnlich ;o)

Wunderschön...


Wünsche dir eine schöne Adventszeit.

Liebe Grüße
Swaani

Franzi hat gesagt…

die ist zauberhaft geworden!