Dienstag, 24. Mai 2011

Krankenhaus-Bärchen

Nachdem ich ja nun letzte Woche unverhofft und ungewollt im Krankenhaus verbringen musste und es mir nach der OP den Umständen entsprechend gut ging, war es dann natürlich megalangweilig dort. Also habe ich mir mein Garn und die Häkelnadel geschnappt und hab derweil mal wieder ein Bärchen gehäkelt. Und da es ja so passend war, ist dieses auch etwas krank und ein wenig verbunden :o) Mein Sohn tröstet ihn gerade ein wenig...*kicher*
Nun bin ich wieder daheim und habs dann gestern fertig gemacht. Der Kleine ist stehend ca. 8,5 cm und sitzend etwa 6,0 cm gross.

Vielen Dank fürs Schauen und noch eine schöne Woche!!





Kommentare:

Drea´s World hat gesagt…

Oh Nancy der ist ja zuckersüß geworden alles Gute weiterhin für Dich Bussie Drea

Anonym hat gesagt…

Ich hoffe und drücke fest die Daumen, dass es dir schnell wieder besser geht!!!
Und irgendwann muss ich dringend mal solch süßes Tierchen bei dir erwerben.
Ich bin immer wieder begeistert.
Liebe Grüße, Heike

Tina / tifu / Ardea hat gesagt…

och, was für ein süßes bärchen! toll!

ich wünsche dir von herzen gute besserung!

glg, tina

dom za końcem świata hat gesagt…

Das Bärchen ist soooo süß :) Gute Besserung, hoffe, dass es Dir bald wieder gut geht!

Tammi hat gesagt…

Aww, I just want to give him a little hug, just so sweet! Your so creative!