Samstag, 14. Januar 2012

Schmuckständer

Für ein Geburstagskind ist wieder ein Schmuckständer, naja eigentlich mehr Ohrring-Ständer entstanden. Passend zu den vorher gezeigten Werken.
Den Ständer habe ich einfach aus zwei Teilen Graupappe zusammengebaut und mit Papier bezogen. Anschliessend ganz viele Löcher für die selbstgemachten Ohringe gestanzt. So finden nun all ihre Ohrringe ihren Platz.
Dazu noch eine kleine Box für den Schmuck, die ich mit der Quickutz Matchbox Stanze gemacht habe. Ging ganz fix.
Das letzte Bild zeigt nochmal das ganze Geschenke-Set.
Nun hoffe ich nur noch das es dem Geburtstagskind gefällt.



Kommentare:

eule hat gesagt…

boah!!!das ist ja nen geniales set!!!!großartig!
mit was hast du denn die löcher gestanzt?

eule hat gesagt…

danke für deine antwort,nancy!!!!
das hab ich mir scho gedacht,war mir aber net sicher!
das werd ich aber unbedingt ausprobieren,haben genug kleine und große weiber im bekannten- und verwandtenkreis =)

Sabrina Berlin hat gesagt…

Dieses Set ist sowas von traumhaft schön geworden - da kann sich jede Empfängerin nur glücklich schätzen. Tolle Farbkombi, süße Motive und besondere Formen - wundervoll!

Viele Grüße
Sabrina