Samstag, 9. Februar 2013

Schmuckschachtel

Für die kleine Enkeltochter meiner Kollegin habe ich, im Auftrag, zum Geburtstag eine Schmuckschachtel gebastelt. Sie sollte rosa sein und ein Hund musste auch unbedingt mit drauf. Und ein wenig Glitzer durfte auch nicht fehlen. Also habe ich aus Graupappe eine Schachtel gebaut, mit rosa Papier überzogen und als Motiv kam das süsse Hündchen zum Einsatz.
Die Kleine hat sich sehr über ihre neue Schmuckschachtel gefreut :o)
 
Ich danke fürs Schauen und wünsche ein schönes Wochenende!!
Liebe Grüsse
Nancy






Kommentare:

Sinikka hat gesagt…

Liebe Nancy, das ist wieder mal total süss geworden.
Da wird sich aber eine kleine dame gefreut haben.
Lieben gruss Sinikka

Anonym hat gesagt…

Was der kleine Hund wohl in der Schachtel für eine Überraschung bereithält ?

walpurgia